Posted by        Wissen     0 Comments      views (28)
Neben der Zubereitung wird die Frage nach dem Aufbewahren der Bohnen, am häufigsten gestellt. Kein Wunder, denn falsche Lagerung zerstört im Extremfall nicht nur das Aroma, sondern verdirbt den Kaffee. Gelangt z.B. Feuchtigkeit an die Bohnen, beginnen sie schnell zu schimmeln. Aber mit ein paar Tipps fällt die Entscheidung über die richtige Art und Weise der Aufbewahrung leichter.
Posted by        Wissen     0 Comments      views (23)
Der "First Crack" kommt beim rösten nach ca. 9-11 Minuten. Durch das Verdampfen des Wassers bricht die Bohne auf, was an einem deutlichen Knacken zu hören ist - dem sogenannten "First Crack".
Posted by        Wissen     0 Comments      views (29)
Reiser.li Kaffee wird bei ca. 200-232°C in einem Trommelröster geröstet. Bei diesem Röstverfahren wird der Kaffee viel gleichmässiger und schonender geröstet als im industriellen Heissluftröster.
Posted by        Wissen     0 Comments      views (26)
Während des Ablaufes der Maillard Reaktion während des Röstens kann es ab ca. 200°C zur Bildung von Acrylamid kommen. Acrylamid steht unter dem Verdacht, krebserregend zu sein, was jedoch umstritten ist. Interessant ist aber, dass im industriell hergestellten Kaffee, welcher innerhalb weniger Minuten im Heissluftröster geröstet wird, wesentlich mehr Acrylamid enthalten ist als im Kaffee aus der schonenden Trommelröstung.